• Abschluss sofort online
  • Prämienberechnung direkt im Formular
  • Versicherungsschutz für Gewerbekunden binnen 24 Stunden möglich

Unbeschwert Fliegen

Egal, ob private oder gewerbliche Nutzung: eine Drohne (Quadrocopter, Octokopter, Multicopter, Kopter, UAV, Mikrokopter, Hexacopter) muss richtig versichert sein!

Seit 2005 besteht die gesetzliche Verpflichtung, für Betreiber von Flugmodellen und Drohnen einen entsprechenden Versicherungsschutz abzuschliessen. Mehr

Privathaftpflicht

Ein „Zusatz“ oder „Einschluss“ in eine bestehende Privathaftpflichtversicherung ist manchmal zwar möglich aber wir halten dies im Schadenfall für zweifelhaft. Denn in der Luftfahrt gilt eine Gefährdungshaftung, das heisst es muss keine „Schuldfrage“ (Verschuldenshaftung) geklärt werden. Schliessen Sie jetzt Ihre Drohnen Haftpflichtversicherung ab. Mehr

Erfahrene Berater

Wir sind eine seit über 15 Jahre etablierte Versicherungsmakleragentur, die sich zur Aufgabe gemacht hat, gemeinsam mit renommierten Versicherungsunternehmen individuelle Policenkonzepte zu erarbeiten. Mehr

Kopterschutz

Kopterschutz ist ein speziell für Drohnen-Besitzer zugeschnittenes Versicherungskonzept, welches das Luftfahrtgesetz genauso berücksichtigt, wie die Haftung aus dem Betrieb des Flugobjekts. Mehr

Artikel aus unserem Blog

* Jahresbeitrag Private Drohnen-Haftpflichtversicherung
Drohnen Versichern ist unsere Spezialität

Herzlich Willkommen beim Spezialisten für Ihre Drohnenversicherung

Egal ob privat oder gewerblich, eine Drohne, ein Multicopter oder ein Quadrocopter muss versichert sein und da sind Sie bei uns genau richtig.

Immer mehr Drohnen, in der Fachsprache „unbemannte Luftfahrtsysteme" (UAV = unmanned aerial vehicles) genannt, sind im Luftraum unterwegs.

Jeder Halter einer Drohne haftet nach dem Luftverkehrsgesetz für Personen- und Sachschäden, die durch den Betrieb entstanden sind, also für einen Unfall bzw. den Schaden.

Egal welchen Typ Drohne (Quadrocopter, Octocopter, Multicopter, Kopter, UAV, Mikrocopter, Hexacopter) Sie sich also gerade gekauft haben, Sie müssen diese auch entsprechend versichern.

Es gibt nun drei Möglichkeiten für private Nutzung und zwei für gewerbliche Nutzung Ihre Drohne zu versichern:

  1. (gilt nur für private Nutzung) Sie treten einem Verein bzw. Verband bei. Oft ist hier aber nur die Nutzung auf deren Gelände bzw. Modellflugplätzen versichert.
  2. Sie schließen die Drohne in Ihre Privathaftpflicht Versicherung mit ein. Dies ist wohl die günstigste Lösung, aber wir sehen erhebliche Deckungslücken (später mehr dazu).
  3. Sie suchen sich einen Anbieter, der sich auf Drohnen, Multicopter und Quadrocopter spezialisiert hat und ausdrücklich Luftfahrtbedingungen anbietet.

Unterscheidung zwischen Haftpflicht und Kaskoversicherung

Nun sollten Sie für Ihre Drohnen Versicherung noch zwischen den Bereichen Haftpflicht und Kasko unterscheiden:

Eine Haftpflichtversicherung ist immer für den Schaden (an Personen oder Gegenstände) eines Dritten und eine Kaskoversicherung immer für den Schaden am eigenen Wert - Kopter, Kamera, Equipment (Handy, Tablet, FPV etc) zuständig.

Die jährlichen Basispreise für die einzelnen Policen sind im Folgenden Beispielhaft erwähnt

  1. Drohnen Haftpflichtversicherung für den privaten Gebrauch (ab 95,20 € brutto)
  2. Drohnen Haftpflichtversicherung für den gewerblichen Gebrauch (ab 140 € netto)
  3. Drohnen Kasko für den Versicherungsschutz von Schäden an Kopter, Kamera und Equipment (FPV, Tablet, Smartphone etc) bei gewerblichem Gebrauch (200 € netto bei 5.000 € Versicherungssumme)
  4. Drohnen Kasko für den Versicherungsschutz von Schäden an Kopter, Kamera und Equipment (FPV, Tablet, Smartphone etc) bei privatem Gebrauch (169,00 € brutto bei 5.000 € Versicherungssumme)

Martin Krippner und Philipp Franke, ihr freundliches Team von versichertedrohne.de

Wir sind Deutschlands Spezialisten auf dem Gebiet der Drohnen Versicherung.

Alle Policen auf versichertedrohne.de wurden eigens als spezielle Drohnen Versicherung entwickelt. Somit ist das Luftfahrtgesetz genauso berücksichtigt wie die Haftung aus dem Betrieb des Flugobjekts.

Dabei unterscheiden wir in private oder gewerbliche Nutzung. Denn je nach „Einsatzgebiet" benötigen Sie unterschiedlichen Versicherungsschutz.

ACHTUNG: Unabhängig davon ob Sie über einen Zusatz oder eine Erweiterung in Ihrer Privathaftpflichtversicherung versichert sind, welcher die Gefahren der Drohne abdecken soll, kann es durch die Verschuldensfrage immer zu Problemen im Schadenfall kommen. Dies ist deshalb so, weil im Luftfahrtbereich eine besondere Rechtslage gilt, die in der allgemeinen Haftpflichtversicherung so nicht abgedeckt ist. Es wird folgendermaßen unterschieden:

→ Eine reguläre Privathaftpflicht Versicherung unterliegt den Bedingungen und der Gesetzgebung der Allgemeinen (bzw. Besonderen) Haftpflichtbedingungen.

→ Unsere Drohnen Versicherung entspricht den Bedingungen und der Gesetzgebung der Luftfahrt Haftpflichtbedingungen, hier gelten andere Regeln und Rechtsprechungen - nämlich die der so genannten Gefährdungshaftung.

Kurz: Ihre Flugdrohne, Ihr Multicopter oder Quadrocopter ist bei uns richtig versichert!


Was unsere Kunden über uns sagen

Luftbild Hamburg, Hamburg
Sven Rieken

"Für mich als TV Reporter ist es sehr wichtig, dass ich immer die richtigen technischen Hilfsmittel habe, um eine Geschichte zu erzählen. [...] Deswegen ist es für mich sehr wichtig, dass auch meine fliegende Kamera so versichert ist, wie der Rest der Ausrüstung. Mit der Drohnen-Vollkasko von versichertedrohne.de geht das jetzt. Ausfälle gibt es nicht mehr."

Firma Birch Cove, Köln
Geschäftsführer Christian Hofmann

"Wir freuen uns einen Partner gefunden zu haben, bei dem wir Kaskoschutz und Haftpflicht speziell für Drohnen aus einer Hand bekommen und gleichzeitig die Flexibilität erhalten allen unseren Kreativpartnern Drohnenaufnahmen zu ermöglichen."

Firma Knitcap, München
Geschäftsführer Matthias Schneider

"Als Unternehmen aus dem Golfbereich arbeiten wir ständig an innovativen Möglichkeiten für Firmenevents. Da können wir natürlich keine Risiken eingehen. Durch die Beratung von versichertedrohne.de fühlen wir uns wirklich sehr gut aufgestellt was die Sicherheit betrifft."