FAQs

Häufig gestellte Fragen

Kann ich auch RC-Flugmodelle wie Modell-Hubschrauber versichern (Modellflugversicherung)?

Unsere Copter Versicherungen sind in erster Linie für Drohnen, also Quadrocopter, Multicopter, Hexacopter und UAVs gedacht. Sollten Sie die Tarife OPTIMAL oder PRO wählen, können Sie jedoch neben einer bzw. mehreren Drohnenmodellen auch Modell-Hubschrauber oder andere RC-Flugmodelle angeben. Zum Abschluss der Tarife kommen Sie hier. Eine Versicherung ausschließlich für Modell-Hubschrauber oder RC-Flugmodelle kann leider nicht beantragt werden.

Viele RC- und Modellflieger versichern ihre Flugmodelle über Modellsport-Vereine. Einer der wohl bekanntesten Vereine ist die Deutsche Modellsport Organisation, oder abgekürzt DMO. Die DMO bietet Modellfliegern besondere Konditionen, die auf den ersten Blick als sehr attraktiv zu bewerten sind. Versicherungstarife für RC-Modelle sind zum Beispiel schon ab einer jährlichen Gebühr von unter EUR 50 erhältlich. Trotzdem empfehlen wir zu prüfen, ob eine Versicherung über die DMO wirklich die für Sie optimalste und günstigste Möglichkeit einer professionellen Haftpflicht Versicherung Ihres RC-Modells ist:

Der Grund: Viele Modellflieger besitzen nicht nur RC-Modelle, sondern auch Drohnen, Quadrocopter, Hexacopter und andere Multicopter. Eine Haftpflichtversicherung der RC-Modelle selbst ist über den DMO zwar im privaten Bereich grundsätzlich möglich. Das Versicherungsportfolio der DMO ist jedoch eher für Modellflieger ausgelegt, als auf Drohnen und Multicopter Piloten. Bereits im Bereich der gewerblichen Versicherung fallen die Versicherungskonditionen der DMO für viele Drohnen und Modellflug Piloten eher unattraktiv aus.

Beispiel: Wer einen gewerblichen Tarif sucht, der auch Drohnen, die Foto- und Videoaufnahmen tätigen, versichern soll, der muss für seinen Versicherungstarif bei der DMO beinahe EUR 170 pro Jahr zahlen (Stand: Mai 2017).

Unsere angebotenen Delvag Tarife schaffen in diesem Kontext Abhilfe und bedienen genau diese Lücke, welche die DMO nicht zu füllen vermag: Gewerbliche Tarife gibt es bereits ab deutlich günstigeren EUR 120 pro Jahr. Auch in der günstigsten Variante im Bereich der gewerblichen DELVAG Tarife, der Tarif Variante START sind Foto und Videoflüge selbstverständlich mitversichert!

Sie sind Besitzer eines RC-Modells und suchen nach einer Möglichkeit, auch dieses Modellfluggerät über eine professionelle Luftfahrthaftpflichtversicherung abzusichern? Die Delvag bietet Ihnen in diesem Punkt eine entsprechende Lösung: Auch RC-Modelle können über die Delvag Haftpflicht mit abgesichert werden, sofern Sie bei Abschluss der Luftfahrthaftpflichtpolice die Tarifvarianten PRO oder OPTIMAL wählen. So sind auch alle Ihre RC-Modelle durch die Drohnen Haftpflicht automatisch mitversichert. Hier gelangen Sie zu den entsprechenden Haftpflicht Angeboten.

Disclaimer: Die obigen Antworten stellen keine Rechtsberatung dar und sind im Einzelfall individuell zu bewerten. Es handelt sich vielmehr um allgemeine Aussagen zu Fragen, die uns häufig gestellt werden.
versichertedrohne.de hat 4,82 von 5 Sterne | 66 Bewertungen auf ProvenExpert.com