Getsafe Drohnenversicherung – Test & Erfahrungen 2021

Das Wichtigste in Kürze

Getsafe bietet als Vermittler von Neodigital Versicherung AG eine Privathaftpflicht-Versicherung in Kombination mit einer Drohnenhaftpflichtversicherung an. Hierbei handelt es sich ausdrücklich nicht um eine Luftfahrt-Halter-Haftpflicht! Es sind auch nur max. die Familienmitglieder als Piloten versichert.

Der Leistungsumfang und die wichtigsten Bedingungen der Getsafe Drohnenversicherung auf einen Blick

  1. Deckungssumme – 50 Mio. Euro bei einem Schaden
  2. Alle Drohnen, die man selbst oder die Familie besitzt, sind abgedeckt
  3. Nur die in der Privathaftpflicht versicherten Piloten (max. Familie)
  4. Voller Privat-Haftpflichtschutz inklusive
  5. Weltweiter Schutz
  6. Täglich kündbar

 

Der Tarif ist eine Kombination aus Privathaftpflichtschutz und Drohnenhaftpflichtschutz. Mit dieser Kombination folgt die Getsafe Haftpflichtversicherung einem Modell, dem viele Privathaftpflichtversicherungen aktuell entsprechen.

Drohnen Versicherung + Haftpflicht für private Nutzung

Für alle Drohnen ist eine Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben.

GETSAFE bietet über Neodigital Versicherung eine Drohnenversicherungen ausschließlich für den privaten Gebrauch an. Nebenberufliche Umsätze dürfen max. 12.000 EUR im Jahr betragen.

Eine Kasko Versicherung für Drohnen bietet Getsafe nicht an.

Welche Leistungen sind bei Getsafe ausgeschlossen?

  1. Vorsatz – Die Versicherung deckt nur Unfallschäden ab, die versehentlich entstanden sind.
  2. Austausch oder Reparatur der Drohne
  3. Flüge über 30 m mit einer Videobrille
  4. Kommerzielle Nutzung
  5. Flug außer Sicht

Wie hoch ist die Deckungssumme für die Drohne?

Die Getsafe Drohnenversicherung umfasst eine Deckung von 50 Millionen Euro.

Wie viele Drohnen sind bei Getsafe mit versichert?

Alle Drohnen, die man selbst besitzt, sind abgedeckt.

Wo/In welchen Ländern ist die Getsafe Drohnen Versicherungen gültig? Gilt diese auch im Urlaub?

Der Drohnenversicherung von Getsafe ist ein weltweiter Schutz hinterlegt.

Wie lang ist die Kündigungsfrist der Getsafe Drohnen Versicherung?

Die Haftpflichtversicherung für die Drohnenversicherung von Getsafe hat keine Kündigungsfrist und ist täglich kündbar. Zum Beispiel durch die Getsafe App.

Getsafe für gewerbliche Drohnen Piloten: Geht das?

Nein, dass geht nicht, denn die kommerzielle Nutzung der Drohne ist bei Getsafe ausgeschlossen und es gibt keinen gewerblichen Tarif. Ausgenommen sind nebenberufliche Umsätze von max. 12.000 EUR im Jahr.

Getsafe vs Helden vs PHV-Tarif von versichertedrohne.de: Welcher Tarif ist für private Drohnenpiloten der günstigste?

Überblick über die Tarife dieser drei Versicherer (mindest Versicherungssumme 20. Mio. EUR)

Getsafe

Für einen Single bei einer Selbstbeteiligung von 0 € kostet die Drohnen Haftpflicht 53,16 Euro pro Jahr.

Für eine Familie bei einer Selbstbeteiligung von 0 € kostet die Drohnen Haftpflicht 74,64 Euro pro Jahr.

Helden

Für eine Familie bei einer Selbstbeteiligung von 0 € kostet die Drohnen Haftpflicht 72,- Euro im Jahr.

versichertedrohne.de

Wir bieten hier mit der AXA Versicherung ebenfalls eine Privathaftpflichtversicherung inkl. Drohnen Haftpflicht an und das bei komplettem Online Abschluss.

Für einen Single bei einer Selbstbeteiligung von 0 € kostet die Haftpflicht 50,40 Euro pro Jahr.

Für einen Single bei einer Selbstbeteiligung von 0 € kostet die Haftpflicht 69,94 Euro pro Jahr.

 

Welchen Rabatt / Gutschein / Coupon gibt es für die Getsafe Drohnen Versicherung?

Getsafe Gutschein: 15€ pro Versicherung beim Kauf über die App.

Gutscheinbedingungen

Mindestbestellwert: Ohne

Gültig: Bis auf Widerruf

Neukundengutschein: Ja

Bestandskundengutschein: Ja

Maximalrabatt: 150 Euro
4.5 2 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments